Tradition...

Gegründet wurde das Unternehmen 1986 in der heimischen Fahrzeuggarage vom damaligen Industrietechniker Edgar Hohmann als Einzelunternehmen. Da schon nach kurzer Zeit der Platz nicht mehr ausreichte wurde kurzfristig eine Halle gemietet, bis es im Jahre 1992 zum Bau der heutigen Produktionsstätte kam.

Im Jahre 2011 wurde das Unternehmen an die 2. Generation weitergegeben und wird seitdem von den Geschäftsführern Karin Hohmann (Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), M.Sc.) und Stefan Hohmann (Handwerksmeister, Betriebswirt HwK) geleitet.

Aktuell zählt das Unternehmen 18 Mitarbeiter und besitzt 10 CNC-Drehautomaten, ein Fräszentrum sowie viele Nachbearbeitungsmaschinen und Messmaschinen.